Wir revolutionieren die Finanzwelt

Wir revolutionieren die Art wie Menschen Daten betrachten und Wertpapiere analysieren

Über uns & was uns antreibt

Unsere Mission

Bavest ist die Finanzplattform der nächsten Generation, die den Zugang zu den Erkenntnissen über Finanzdaten für alle demokratisiert.

Die Gründer denken, dass die Gesellschaft stärker an den Erfolgen des Kapitalmarkts teilhaben muss. Informationen über und aus dem Kapitalmarkt sind weit verstreut. Hat ein Anleger einmal alle Informationen, muss er diese analysieren und auswerten. Oft basieren viele Entscheidungen auf Emotionen - doch es geht anders. Seit Jahrzehnten nutzen große Institutionen datenbasierte Analysen, um den Dschungel an Informationen zu sortieren und vor allem zu verstehen. Wir helfen allen Anlegern, dies zu tun - wir haben die Finanzplattform der nächsten Generation entwickelt, für alle. Ob Privatanleger oder institutionelle Teams. Wir entwickeln Software für die Finanzwelt – auf Basis künstlicher Intelligenz analysiert Bavest Kerndaten der Finanzmärkte und transformiert diese Analysen in verständliche Insights.

"Die Illusion der Zufälligkeit verschwindet,
wenn die Geschicklichkeit bei der Analyse von Daten zunimmt."

Der Kapitalmarkt ist hat sich über die Jahre für alle geöffnet, mit einfacher Technologie kann nun jeder schnell handeln. Doch die Analyse der Informationen ist noch nicht demokratisiert - wir ändern das mit unserer Plattform.



Unser Management

Erfahre mehr über das Managementteam und was sie antreibt, die Finanzwelt zu revolutionieren

Ramtin Babaei, Co-Founder & CEO

Ramtin ist Experte für Künstliche Intelligenz und Finanzdaten. Zuvor war Ramtin als Software-Engineer bei einem der größten Robo-Advisor Deutschlands tätig und sammelte dort Erfahrungen bezüglich digitalen Finanzprodukten und Asset Management. Seine Vision ist es, Technologie in der Finanzwelt zu demokratisieren.

Linkedin

Pedram Babaei, Co-Founder & CFO

Pedram, ebenfalls Gründer, arbeitete zuvor als Investmentanalyst bei einem der größten Robo-Advisor in Frankfurt. Er studierte Finanzmathematik am Karlsruher Institut für Technologie. Seine Motivation ist es, Anlegern zu datenbasierten und besseren Entscheidungen am Kapitalmarkt zu verhelfen.

Linkedin

William Todt, CTO & Head of Engineering

William ist CTO bei Bavest. Bevor er zu Bavest kam, entwickelte William eine Open-Source-App mit maschinellem Lernen und leitete ein weltweites Team, das komplett remote arbeitete. Er hat außerdem Informatik am Karlsruher Institut für Technologie studiert. Seine Leidenschaft ist es, technologisch fortgeschrittene und skalierbare Applikationen zu entwickeln.

Linkedin







Unsere Investoren & Advisor

Unsere Investoren teilen unsere Mission, die Investment-Analyse der nächsten Generation zu bauen. Erfahre hier mehr über unsere Investoren & Advisor.

Moritz Luck, Business Angel & Advisor

Moritz Luck gründete Inreal & Enscape. Die in Karlsruhe ansässige Enscape GmbH ist ein führender Anbieter von Echtzeit-3D-Rendering- und Visualisierungsprodukten für die Architektur-, Ingenieur- und Bauindustrie. In diesem Jahr gründete Moritz Phytonics, ein Hightech Startup, welches Antireflexfolien baut. Ebenfalls ist Moritz als Business Angel tätig & war der erste Investor, der an die Idee & das Gründerteam hinter Bavest glaubt.

Linkedin


Unsere Story

2019

Bavest wurde im Juli 2019 von den Babaei Brüdern gegründet. Zunächst wurde ein Prototyp für KI-basierte Aktienanalyse entwickelt und ab Oktober angeboten.

2020

Der Prototyp wurde getestet und weiter ausgebaut. Hinzu kam eine KI-basierte ETF Analyse.

2021

2021 investierte ein Investor in Bavest. William Todt kam im April 2021 als CTO dazu und es begann die Entwicklung der App. Das Team begann ebenfalls zu wachsen.



Das sagt die Presse über uns

Wie zwei Karlsruher
Studenten den
Börsenmarkt revolutionieren wollen

BNN

Zum Artikel

Start-up des KIT
unterstützt private
Anleger mit
Künstlicher Intelligenz

ClicKIT

Zum Artikel

Bavest liefert mittels künstlicher Intelligenz weltweite Wertpapieranalysen

Startbase

Zum Artikel

Karlsruhe Fintech Bavest:
Mit KI an die Börse

Karlsruhe.Digital

Zum Artikel



Presseanfragen


Um mit dem Bavest-Presseteam in Kontakt zu treten, senden Sie bitte eine E-Mail an presse@bavest.co.

Bitte beachten Sie, dass nur Medienanfragen eine Antwort erhalten.

Für alle Kundenanfragen wenden Sie sich bitte an support@bavest.co

Pressekit laden